Mein Schreibjahr 2017

Nachdem nun einige Zeit vergangen ist, möchte ich euch einen kleinen Überblick darüber geben, was ich in diesem Jahr so vorhabe. Wie üblich sieht mein Schreibjahr keinen Schlaf vor 😉

Zeichen der Macht

Im November jährt sich der Entstehungstag von den Zeichen der Macht nun schon zum 15. Mal. Die ersten drei Staffeln hatte ich damals in jeweils einem Jahr geschrieben. Das hieß eine Folge alle zwei Wochen, ein heute unglaubliches Tempo. Aber damals hatte ich auch noch Hilfe. Dann brach in Staffel vier die Regelmäßigkeit ein und zwischen den Folgen lagen hin und wieder auch mal mehrere Monate. Nachdem ich 2014 aber die fünfte Staffel mit viel Disziplin zu Ende gebracht hatte, nahm ich mir zum Anfang 2016 folgendes vor: Über die nächsten vier Jahre wollte ich jeden Monat eine Folge fertig stellen und somit endlich das ersehnte Ende der Serie erreichen. Weiterlesen