Fabian Bendtfeld

FabianFabian Bennet

Fabian ist das einzige Kind von Joachim und Karoline Bendtfeld und von kleinauf mit Samantha befreundet. Seine Mutter betreibt das Hexenstübchen, welches Fabian ein wenig peinlich ist. Im Allgemeinen ist er kein großer Freund von Magie und regelrecht entsetzt, als er feststellt, dass er das Element Wasser beherrschen kann. Am liebsten zeichnet Fabian in einem Block oder auf dem Tablet und interessiert sich sehr für die Natur und Tiere, war früher sogar Junior Ranger im Nationalpark.

Von allen Sechs ist Fabian der Bodenständigste mit seiner prinzipientreuen, unkomplizierten Art. Er ist ein loyaler Freund und immer da, wenn man ihn braucht. Manchmal ist Fabian etwas schwer von Begriff, womit ihn gerade Samantha nur allzugerne aufzieht.

Fabians Familie

Joachim Bendtfeld

Joachim betreibt eine Autowerkstatt zusammen mit seinem besten Kumpel, Ben Kollmer. Die beiden sind zusammen zur Schule gegangen und waren einmal beide in Karoline verliebt, die sich schlussendlich jedoch für Joachim entschieden hat. Die Beziehung zu seinem älteren Bruder Frederick ist angespannt, seit dieser ihn und Ben einmal fast mit einer leichtsinnigen Aktion umgebracht hat.

Zu Fabian hat er ein gutes Verhältnis und träumt davon, dass dieser eines Tages in die Werkstatt mit einsteigt. Über den Laden seiner Frau macht er sich hingegen eher lustig. Die beiden haben jedoch eine sehr stabile, glückliche Beziehung.

Karoline Bendtfeld (geb. Deichen)

Karoline besitztdas Hexenstübchen, einen Laden für allerlei magischen Krimskrams und echtem Bedarf für Hexen. In ihrer Jugend ist sie bei Elda Kollmer in die Hexenlehre gegangen, wo sie Ben und über ihn Joachim kennenlernte. Sie selbst besitzt ein mäßiges Talent für Hexereien und hat sich eher auf die Unterstützung der anderen Hexen spezialisiert. Karolines Familie begann zu zerbrechen, als sie etwa zehn Jahre alt war. In den Jahren darauf zogen ihre zwei älteren Schwestern aus, während Karoline sich in die Magie stürzte.

Ihren Sohn liebt Karoline abgöttisch, auch wenn sie sehr streng mit ihm ist. Dass er ihre Hexentätigkeit für touristischen Firlefanz hält, lässt sie nur die Augen rollen. Umso mehr freut sie sich über Samanthas Interesse an der Magie, welche für sie wie eine Tochter ist.

Andere Familienmitglieder

Irmgard und Hans Deichen – Großeltern mütterlicherseits

Monika (geb. Deichen), Christoph, Juliane und David Herbert – Tante (Karolines älteste Schwester), Onkel und ihre Kinder

Brigitte (geb. Deichen), Per und Ava Aarends – Tante (Karolines zweitälteste Schwester), Onkel und Cousine

Marvin und Hertha Bendtfeld – Großeltern väterlicherseits

Fred, Luise und Eric Bendtfeld – Onkel (Joachims älterer Bruder), Tante und Cousin